Der sogenannte Sturm auf Berlin

In der 68. Folge von “Lauer und Wehner” reden Ulrich und Christopher über die Demonstrationen, die am 29. August 2020 in Berlin stattfanden und von einem Teil der Teilnehmer im Vorfeld als “Sturm auf Berlin” bezeichnet wurde.

Doch zunächst weist Ulrich auf zwei Jahrestage hin, 30 Jahre Einigungsvertrag und 5 Jahre Angela Merkels Ausspruch “Wir schaffen das”.

Am vergangenen Wochenende demonstrierten Rechtsextreme, sogenannte Reichsbürger, Anhänger der 💩fD, Esoteriker, Verschwörungsideologen und sogenannte Querdenker in Berlin. Vordergründig sollte es gegen die Beschränkungen durch diverse Corona-Verordnungen gehen, im Kern einte die Demonstranten wohl, dass sie einfach gegen alles waren und sich einen Umsturz in Deutschland wünschen. Ulrich und Christopher reden über die Vorgeschichte der Demos und ihren Verlauf. Dabei gehen sie insbesondere auf die Szenen vor dem Reichstag ein, als eine aus mehreren 100 Menschen bestehende Gruppe versuchte, das Gebäude zu stürmen. Laut Tagesspiegel sollen sie hierzu von der Heilpraktikerin Tamara K. aus der Eifel angestachelt worden sein. Den von Christopher erwähnten Text über sich ergänzende Verschwörungsmythen findet ihr hier. Das im Podcast erwähnte Politbarometer findet ihr hier.

Wie immer freuen wir uns über Feedback und Anregungen, gerne auch per Mail.

Unterstützt “Lauer und Wehner” durch einen Dauerauftrag auf das folgende Konto:

IBAN: DE25700222000020192089
BIC: FDDODEMMXXX

Oder über eine Zuwendung per Paypal

Folgt @LauerundWehner auf Twitter

Den Feed des Podcasts findet ihr hier.

“Lauer und Wehner” gibt es auch auf Spotify.

“Lauer und Wehner” auf iTunes.

“Lauer und Wehner” auf YouTube.

Dieser Podcast hat Kapitelmarken. Sollte Dein Podcastprogramm diese nicht anzeigen, sind hier die Zeiteinträge zur Orientierung:

00:00:00.000 Begrüßung
00:03:39.625 Was ist “Lauer und Wehner”?
00:06:42.273 Kein Feedback aus der Community
00:08:11.722 30 Jahre Einigungsvertrag, 5 Jahre “Wir schaffen das”
00:16:23.200 sogenannter Sturm auf Berlin, die Fakten
01:08:45.500 sogenannter Sturm auf Berlin, die Bewertung
01:57:41.200 Verabschiedung

3 Antworten auf &‌#8222;Der sogenannte Sturm auf Berlin&‌#8220;

  1. Kurze Ergänzung zum Adrenochrome :
    Das gibt es wirklich ( Stoffwechselprodukt von Adrenalin), kannst du sogar chemisch hergestellt in ca. 98% Konzentration käuflich erwerben. Hergestellt ganz ohne Kinderblut:)

    Ansonsten wieder einmal eine sensationelle Folge, Danke.

  2. Vielen Dank für diese tolle Folge!
    Endlich mal richtig Tacheless zu diesen Verstrahlten, die da am Wochenende in Berlin herum marodierten.
    Weiter So!

  3. Eine kleine Anregung für eine der nächsten Sendungen: Ihr hattet ja diesen veganen Kochbuchautor und seine Aktivitäten angesprochen. Wegen unter anderem seinen Drohungen gegenüber Volker Beck gab es ja auch mehrere Strafanzeigerken gegen ihn, die zuständige StA in Cottbus war aber der Meinung, sie könne dort nichts strafbares erkennen. Jetzt frage ich mich ob die vielleicht einfach nur faul sind oder dort tatsächlich ein eklatante Gesetzteslücke vorliegt. Vielleicht kann der Ulrich das ja mal erläutern.
    Bussi ihr Hübschibärchen

Kommentare sind geschlossen.

Unterstütze Lauer und Wehner

Dauerauftrag:

IBAN: DE25700222000020192089
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal

"Lauer und Wehner" ist ein unabhängig produzierter Podcast, der von seinen Hörerïnnen finanziert wird. Bitte richte einen Dauerauftrag ein oder unterstütze uns direkt über PayPal.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns bereits unterstützen!