Horst Seehofer zieht Olaf Scholz über den Tisch, Corona, Parlamentsrechte

In der 75. Folge von “Lauer und Wehner” reden Ulrich und Christopher über Horst Seehofers angebliches Einlenken zur Polizei-Rassismusstudie, darüber, dass im chinesischen Qingdao 11 Millionen Einwohnerïnnen in fünf Tagen auf Corona getestet wurden, dass die weltweit bewilligten Coronahilfen die Summe übersteigen, die für das Einhalten des 1,5°C-Ziels investiert werden müsste, über irreführende Berichterstattung in Bezug auf eine Impfstoffstudie von AstraZeneca, darüber, wann der nächste Lockdown wohl kommen wird, über Luftfilter, die gegen das Corona-Virus helfen und über Parlamentarierïnnen, die sich mehr Rechte in Zeiten von Corona wünschen, aber nicht sagen wofür.

Anfang der Woche erzählte Olaf Scholz (SPD) dem WDR, dass es jetzt doch eine Studie zu Rassismus in der Polizei geben würde. Dafür musste die SPD der CDU Zugeständnisse machen, sich zum Beispiel dazu bereit erklären, dass alle Sicherheitsbehörden in Deutschland den sogenannten Staatstrojaner bekommen. Schnell reagierte Horst Seehofer: Es werde keine Studie zum Thema Rassismus in der Polizei geben. Olaf Scholz versuchte darauf, das ganze in einem Thread auf Twitter zu erklären. Ulrich und Christopher können noch immer nicht glauben, was passiert ist, wie es passiert ist und sie verstehen auch nicht, warum es passiert ist. Den von Christopher erwähnten Tweet findet ihr hier.

Die Chinesische Stadt Qingdao testete innerhalb von fünf Tagen 11 Millionen Einwohnerïnnen auf Corona. Christopher findet das erwähnenswert. Ulrich zieht zumindest in Zweifel, dass die Meldung stimmt.

Dann weist Christopher auf eine Studie hin, die zu dem Ergebnis kommt, dass die Menschheit nur einen Bruchteil der Coronahilfen ausgeben müsste, um das 1,5°C-Ziel einhalten zu können.

Irreführend war die Berichterstattung über einen Toten bei der Impfstoffstudie, die momentan von AstraZeneca durchgeführt wird. So ist die Überschrift bei Tagesschau.de zum Beispiel noch immer “Toter bei Corona-Impfstoff-Studie in Brasilien”. Es stellt sich raus: Dem Teilnehmer der Studie wurde das Placebo verabreicht, er starb an den Komplikationen im Zusammenhang einer Corona-Infektion.

Dann geht es um Luftfilter, die Christopher sehr sinnvoll findet. Den Airmex AP 005-W Luftreiniger, über den Christopher spricht, findet ihr hier. Disclaimer: Das Erwähnen der Firma AirMex und ihrer Produkte erfolgt ohne Gegenleistung und ist mit AirMex nicht abgesprochen. Die Studie zu Luftfiltern in Innenräumen findet ihr hier. Die Berichterstattung, warum das 500 Millionen-Programm zur Umrüstung von Lüftungsanlagen leider nichts bringt findet ihr hier.

Zum Schluss geht es noch um eine Berichterstattung des Spiegels, wonach sich eine “Mehrheit” der Deutschen eine stärkere Rolle von Parlamenten in der Corona-Krise wünschen würden. Ulrich ist hiervon sehr irritiert. Auch Christopher versteht nicht, was das eigentliche Problem ist. Was die Kritik am Umfrageinstitut Civey angeht, so ist diese auf der entsprechenden Wikipediaseite gut zusammen gefasst.

Wie immer freuen wir uns über Feedback und Anregungen, gerne auch per Mail.

Unterstützt “Lauer und Wehner” durch einen Dauerauftrag auf das folgende Konto:

IBAN: DE25700222000020192089
BIC: FDDODEMMXXX

Oder über eine Zuwendung per Paypal

Folgt @LauerundWehner auf Twitter

Den Feed des Podcasts findet ihr hier.

“Lauer und Wehner” gibt es auch auf Spotify.

“Lauer und Wehner” auf iTunes.

“Lauer und Wehner” auf YouTube.

Dieser Podcast hat Kapitelmarken. Sollte Dein Podcastprogramm diese nicht anzeigen, sind hier die Zeiteinträge zur Orientierung:

00:00:00.000 Begrüßung
00:01:57.950 Was ist “Lauer und Wehner”?
00:09:40.570 Feedback aus der Community
00:21:10.207 Worüber wir heute nicht reden
00:27:05.802 Horst Seehofers angebliches Einlenken zur Studie zu Rassismus in der Polizei
00:55:38.516 Qingdao testet 11 Mio. Einwohnerïnnen innerhalb von fünf Tagen auf Corona
01:06:31.313 Coronahilfen übersteigen das Geld, was man zur Einhaltung des 1,5°C-Ziels bräuchte
01:12:06.150 Irreführende Berichterstattung über AstraZeneca Corona-Impfstoff-Studie
01:21:47.181 Raten, wann der nächste Lockdown kommt
01:26:06.850 Luftfilter gegen Corona
01:34:37.017 Parlamentsrechte in Zeiten von Corona
01:58:17.337 Verabschiedung

3 Antworten auf &‌#8222;Horst Seehofer zieht Olaf Scholz über den Tisch, Corona, Parlamentsrechte&‌#8220;

  1. Ich hatte mich schon gefreut endlich reich zu sein als Christopher den Wert einer AstraZeneca Aktie mit 7000 Pfund angab. Leider werden alle Aktien an der London Stock Exchange in Penny Sterling (GBX) gehandelt.

  2. Ich nehme an dass das isonisieren in deinem Luftfilter dafuer sorgt, dass sich verbleibende Partikel in der Luft schneller auf Oberflaechen niederschlagen, d.h. weniger lange in der Luft verbleiben.

Kommentare sind geschlossen.

Unterstütze Lauer und Wehner

Dauerauftrag:

IBAN: DE25700222000020192089
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal

"Lauer und Wehner" ist ein unabhängig produzierter Podcast, der von seinen Hörerïnnen finanziert wird. Bitte richte einen Dauerauftrag ein oder unterstütze uns direkt über PayPal.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns bereits unterstützen!